Vom Erfinden der Sagen

Der alte Sommer ist gegangen, der Herbst leuchtet golden und die ersten Nebel ziehen auf. Meine Altweibersommerzeit anschauen, in den Wäldern herumstromern und nach guten Geschichten Ausschau halten. Dabei erfinde ich die Sage von den Wurzelweiblein. Sie könnte hilfreich sein, um den Respekt wachsen zu lassen für die seltsamen alten Frauen.    Die Sage von den Wurzelweiblein  Es ist eine Sage aus den Allgäuer Bergen. Sie erzählt von den Wurzelweiblein. Es gibt sie dort überall, bis in die Hörnerdörfer hinein. DieWeiterlesen