Herbstklopfen 2019

Eine Ausstellung zusammen mit Lisa Manhuru im Tusculum in Murnau, mit Bildern und Objekten.

Eine Tanzperformance. Der Klick zum Film

Der Sommer ist alt geworden, die Sommerblumen verblühen.

Der Herbst klopft an. Der alte Sommer und der junge Herbst begegnen sich. Es ist eine uralte Begegnung.

Es gibt eine gemeinsame Zeit, die Altweibersommerzeit, die Herbstgoldzeit, einen gemeinsamen Tanz, bevor sich der Sommer ganz verabschiedet und der Herbst den Raum alleine ausfüllt.

Almut Döring spielt das Cello, Lisa tanzt die Herbst-Alte, ich den Sommer.

Die Räume der Künstlervereinigung Tusculum sind alt, voller Charme, lange belebt, sie haben viel gesehen, sie kennen viele Geschichten. Sie sind in Schönheit alt geworden.