Wie es ist, das Leben als Tanz zu begreifen

Ein Kurzfilm, den Ute Geuder mit mir gemacht hat.
„Wie es ist, das Leben als Tanz zu begreifen“ (Hier Klicken)

Wie es ist, das Leben als Tanz zu begreifen
Foto und Film: Ute Geuder, Tanz und Text: Cambra Skadé

Drei Minuten, schwarz-weiß, Tanz und Gedanken dazu. Gefilmt im Stoppelfeld und am Eglsees, am Dorfrand, am Waldrand.

Wie es ist, das Leben als Tanz zu begreifen

Wie es ist, das Leben als Tanz zu begreifen

Ute hat immer wieder einen Kreativitätshinweis beherzigt: „Kill your darling“. Sie hat viele Darlings sterben lassen – für die Einfachheit, die Klarheit, die Essenz.
Mir fällt das viel schwerer. Es könnte ja irgendwann einen Darling-Film geben, mit all den Gestorbenen.