Rot

„Was sich durchzieht ist die Wichtigkeit von ROT. Es geht um Herzblutungeheuerlichkeiten.“ So steht es im Närrinreisebuch. Der rote Faden zieht sich weiter durch die Bilder. Rot, auf den Lippen, im Herz oder frei im Raum.

Rot im Närrinboot

Die Närrin lässt ein Boot mit Rot und Herzblut in die Welt hinausziehen. Und so können einem rote Nasen zufliegen.

Rot

Rot auf der Zunge lässt uns unverblümt Dinge sagen. Rot hat viele Vorteile. Wenn Rot zum Beispiel in den Schnee fällt, könnte es Zeit sein, Märchen zu überprüfen und gegebenenfalls zu verändern.

Rotspur

Wir können mit Rotnasengeist und Herzblut unterwegs sein. Oder Rot hersingen, von weit her.
Vielleicht aus der Steppe über die Städte in uns hinein. Es gibt ein Lied mit Rot: „Das Leben ist wie eine rote Blume.“ Es kommt aus Kirgistan. Vielleicht ist das so ein Rotlied, das sich hersingt.

Rot

Da ich für längere Zeit zu den Kojoten reise, werde ich erst wieder im hohen Sommer was Neues schreiben.