Ein Interview am Feuer

Ein November-Interview ist zu Brigid erschienen im „Zukunftsblick“. Wie passend. Damals saß ich am einem frühen Winterfeuer, habe Tee und Kerzen, die Katze und die blaue Stunde dabei genossen und mit Michelle Geschichten erzählt. Es war ein seltsam vertrautes, ins Feuer gesponnenes Interview. Und das, obwohl wir uns scheinbar nicht kannten.